In eigener Sache

Handy abschalten ohne schlechtes Gewissen

By September 23, 2017 Mai 31st, 2018 No Comments

Ständige Unterbrechungen am Arbeitsplatz und der Verlust der Konzentration führen in Unternehmen nicht nur zu Produktivitätsverlust und wirtschaftlichen Einbussen, sondern hinterlassen bei Mitarbeitenden am Ende eines Arbeitstages das demotivierende Gefühl, ganz viel erledigt, aber nichts richtig geschafft zu haben. Wie lässt sich die innere Ruhe zurückgewinnen? Und was können Linie und HR unternehmen, um einen gesunden Umgang ihrer Mitarbeitenden mit Digitalität zu fördern?

Lesen Sie unseren neusten Beitrag zum Thema in Persorama Gastbeitrag 2017:3