Netzwerk

Als Netzwerk unterstützen wir Organisationen, Teams und Individuen dabei, Schlüsselqualifikationen für eine erfolgreiche digitale Transformation aufzubauen. Wir vereinen Perspektiven aus der Organisations- und Teamentwicklung, dem Change- und Projektmanagement sowie aus Coaching und Training. Unsere fachlich unterschiedlichen Blickwinkel und die Vielfalt unserer beruflichen Hintergründe kombinieren wir, um gemeinsam mit unseren Kund*innen, Antworten auf komplexe Anliegen zu finden.

DR. SABINA VON FISCHER

 MANAGEMENT / ENTWICKLUNG

Sabina von Fischer ist Gründerin von «digitale Diät» und Managerin des Netzwerks.
Verankert in der Kultur- und Sozialwissenschaft mit einem MAS in Coaching ist sie spezialisiert darauf, Menschen die Navigation in Phasen der Transformation zu erleichtern.

Schwerpunkte:

  • Analyse
  • Konzepte & Entwicklung
  • Prozessbegleitung

SUSANNE PETER

ORGANISATIONSENTWICKLUNG

Susanne Peter, On-/Offline Organisationsentwicklerin

Susanne Peter ist Prozessbegleiterin und Facilitatorin mit einem MSc in Organizational Development.
Sie ist spezialisiert darauf, Organisationen in Veränderungsprozessen bei der gemeinschaftlichen Entwicklung tragfähiger Lösungen zu unterstützen.

Schwerpunkte:

  • Organisationsentwicklung
  • Prozessbegleitung
  • Facilitation

BRUNO PRANDI

PROJEKTMANAGEMENT IT / KOMMUNIKATION

Bruno Prandi ist Co-Gründer von «digitale Diät».
Als Projektmanager und Berater IT und Kommunikation ist er spezialisiert darauf, an der Schnittstelle zwischen Technologiespezialisten und den verschiedenen Ebenen der Organisation zu übersetzen.

Schwerpunkte:

  • Beratung (IT / Kommunikation)
  • Projektmanagement
  • Agilität
Bruno Prandi, On-/Offline Designer

DR. MARIUS ROHRER

CHANGE MANAGEMENT

Marius Rohrer ist Organisationsentwickler und Change Manager mit systemischem Hintergrund.
Er ist spezialisiert darauf, Teams und Organisationen durch Phasen der Veränderungen in neue Arbeitsformen und in die Digitalisierung zu begleiten.

Schwerpunkte:

  • Organisationsentwicklung
  • Change Management
  • Agilität
Marius Rohner, On-/Offline Trainer

SANDRA VOGEL

COACHING / LEADERSHIP

Sandra Vogel ist Coach und Supervisorin bso. Sie ist spezialisiert auf die Begleitung von Führungskräften und die Rollengestaltung in einem komplexen Führungsalltag.

Schwerpunkte:

  • Coaching
  • Teamentwicklung
  • Führungsentwicklung
Sandra Vogel, On-/Offline Coach

Positionierung & Grundsätze

Wir sind kritisch gegenüber Nutzungsverhalten und verständnisvoll gegenüber Nutzer*innen

Wir anerkennen die Vorteile der digitalen Transformation

Wir hinterfragen den Umgang mit Technologie

Wir fördern das Anerkennen persönlicher Grenzen

Wir fordern die nutzer*innenorientierte Anwendung von Technologie

Interviews & Artikel

Feedback

Was hat mir die Digitalisierung in den letzten 10 Jahren gegeben – und was genommen? Methodenreich und dogmenarm hat Susanne Peter mein Bewusstsein im Umgang mit digitalen Medien geschärft.

Dr. Nicole Werner, Unternehmens- und Führungsentwicklung

Berlin, Oktober 2018. Ein Workshop über das digitale Äquivalent von Slow-Food in der hippen Startup-Hauptstadt Europas. Was sich wie ein Rätsel liest, ist keins. Digital Detox braucht es genau hier. Oder allgemeiner: Achtsamkeit braucht es genau da, wo sie sonst eher wenig vorhanden ist. Ich war froh, mit Susanne Peter und einigen anderen neugierigen Teilnehmern auf Entdeckungsreise zu gehen, sich beim Austausch zu treffen und - ohne die Komplexität und Widersprüche auflösen zu können, die meine eigene Beziehung zu Technik und Digitalen Medien ausmacht - anzukommen bei etwas mehr Klarheit, common humanity (= ungesunder Umgang mit digitalen Medien betrifft uns alle) und mal wieder der Erfahrung, dass Offline-Zeit mit Gleichgesinnten deutlich erfüllender ist als irgendeine Menge digitaler Feuerwerke. Herzlichen Dank, Susanne!

Florian, Softwareentwickler

Fokus statt Verzettelung – gerade jetzt! Das interaktive Referat von Sabina von Fischer & Sandra Vogel war eine sinnvolle Reflexion über das eigene On- und Off-Verhalten und zeigte auf, wie Führungskräfte Verantwortung für ihre Mitarbeitenden übernehmen können.

Michael Lehner, Leiter Führungsentwicklung, SRF

Workshop für ein spezielles Elternanliegen – wie gehen wir als Eltern mit den digitalen Medien um und inwiefern orientieren sich die Kinder an unserem Verhalten? Der Workshop erlaubt Erziehungsberechtigten auf unterhaltsame, kurzweilige und informative Art den eigenen Umgang zu reflektieren, idealerweise zu verändern, um so vielleicht bei den Kindern etwas auszulösen. Sinnvoll investierte Zeit!

Flavio de Tomasi, Vorstandsmitglied Elternvereinigung Mittelschulen Winterthur

Spannender Gedankenanstoss zur eigenen Balance im Umgang mit den digitalen Medien. Kritisch aber nicht mit erhobenem Mahnfinger.

N. Hochstrasser, Mutter und Marketingspezialistin

Spannender Workshop. Man erfährt Aufschluss über das eigene Nutzungsverhalten von digitalen Medien und hat die Chance, sich mit anderen Eltern auszutauschen. Den Umgang mit Medien in Bezug auf Kinder und Erziehung zu reflektieren, habe ich als grosse Bereicherung wahrgenommen. Die Workshopleitung ist sehr einfühlsam und bringt wesentliche Erkenntnisse aus der Forschung und Wissenschaft sowie aus der Berufspraxis mit ein.

Amina Rosenthal, Rosenthal Consulting GmbH

Kund*innen

Termine

Zürich - 18. Juni 2019: «Fokus und Flow in der Arbeitswelt 4.0» Workshop mit Sabina von Fischer, SKO Leader Training
Olten - 29. Oktober 2019: «Fokus und Flow in der Arbeitswelt 4.0» Workshop mit Sabina von Fischer, SKO Leader Training

Wie können wir Sie unterstützen? Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.